Die Ursachen für Zahnerkrankungen sind vielfältig. Sehr oft sind aber Bakterien der Hauptgrund. Durch unregelmäßige Zahnpflege bildet sich in vielen Fällen Karies. Dadurch entwickeln sich anschließend schmerzhafte Entzündungen innerhalb des Zahnraums. Darüber hinaus können fehlende Kontrolle durch einen Zahnarzt oder mangelhafte Kieferorthopädie Gründe für Zahnerkrankungen sein. Die Gefäße und Nerven in den Zähnen haben nur eine schwache Immunabwehr und sind somit Bakterien und mechanischen Reizen ausgeliefert. Daraus resultieren sehr oft risikoreiche Entzündungen innerhalb des Mundraums erläutert Dr. med. dent. Andreas Mann, niedergelassener Zahnarzt in Besigheim. In der Vergangenheit wurde ein von Karies befallener Zahn häufig entfernt. Durch die moderne Zahnmedizin können beschädigte Zähne mittlerweile aber professionell versorgt werden. Dr. med. dent. Andreas Mann verfügt über die Kenntnisse eine professionelle Zahnwurzelbehandlung durchzuführen. Dabei werden im Vorfeld Röntgenaufnahmen erstellt, um eventuelle Komplikationen zu vermeiden. Wenn eine Zahnwurzelbehandlung keine Wirkung zeigt muss der Zahn entfernt werden. Bei Rückfragen oder für weitere Informationen zu dem Ablauf einer Zahnwurzelbehandlung setzen Sie sich bitte mit Dr. med. dent. Andreas Mann in seiner Praxis in Besigheim in Verbindung. Ein geeigneter Termin ist schnell und einfach am Telefon gefunden.