Bei Augenbrennen, Juckreiz oder ständigem Laufen der Nase ist es sehr wahrscheinlich das der Körper allergisch reagiert. Eine Möglichkeit Substanzen analysieren zu lassen, welche allergische Reaktionen verursachen, ist ein Besuch bei Dr. med. Andreas Krisp, niedergelassener Hautarzt in Wetter. Dr. Krisp verfügt über verschiedene Testverfahren um mögliche Allergien zu diagnostizieren. Sehr verbreitet ist der sogenannte Prick-Test. Bei dieser Methode werden verschiedene Allergenextrakte auf die Haut aufgetragen. Kurz darauf wird die Haut mit einer Lanzette eingeritzt. Nach 20-25 Minuten gibt es ein Ergebnis des Verfahrens. Der Prick-Test eignet sich hervorragend um Allergien gegen Schimmelpilze, Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaaren herauszufinden. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Menschen auf bestimmte Duftstoffe allergisch zu reagieren. Im Rahmen des sogenannten Epicutantest werden die Allergene in speziellen Kammern angebracht, oftmals auf den Rücken. Bereits nach wenigen Tagen ist ein Ergebnis der Untersuchung zu erwarten. Darüber hinaus gibt es die Option einen Radio-Allergo-Sorbent-Test (RAST) vornehmen zu lassen. Dieser wird vor allem dann angewendet, wenn es bei der Diagnostizierung von Allergien zu Unklarheiten kommt. Hierfür wird dem Patienten Blut entnommen, welches im Labor im Hinblick auf Antikörper begutachtet wird. Wenn schließlich eindeutig geklärt ist, welche Allergie bei einem Patienten vorliegt können geeignete Behandlungen angewandt werden, um dem Patienten zu helfen. Zum einen ist es möglich die Symptome mit Medikamenten zu behandeln. Darüber hinaus gibt es aber auch die Option eine sogenannte Hyposensibilisierung, auch unter dem Begriff Desensibilisierung bekannt, vorzunehmen. Bei diesem Verfahren wird das Immunsystem an konkrete Allergene gewöhnt. Hierbei wird die Menge der Allergen über einen gewissen Zeitraum gleichmäßig erhöht bis am Ende ein Zustand ohne weitere Beschwerden erreicht wurde. Für weitere Informationen oder bei Rückfragen zu der Thematik der Behandlung von Allergien nehmen Sie bitte Kontakt mit Dr. med. Andreas Krisp in seiner Praxis in Wetter auf. Ein geeigneter Termin ist einfach und schnell telefonisch gefunden.