Für viele Menschen ist eine Bauchstraffung eine interessante Möglichkeit. Besonders Frauen, welche eine Schwangerschaft durchlebt haben, sind von der Option einer Bauchstraffung positiv überrascht. Problematisch ist nämlich das nach einer Schwangerschaft und erfolgter Gewichtsabnahme schlaffe Haut zurückbleibt. Aber auch Männer, welche in kurzer Zeit viel Gewicht verloren haben, kennen das Problem von schlaffer Haut. Aber nicht nur das optische Ergebnis spricht für eine Bauchstraffung. Wichtig zu wissen ist, dass die Gesundheit durch überschüssige Haut in Gefahr sein kann. Durch starkes Schwitzen können sich zwischen den Hautlappen Hautrötungen und Pilze bilden. Damit diese Problematik gelöst werden kann ist die Option einer Bauchdeckenplastik sinnvoll, um somit gesundheitliche Risiken auszuschließen. Während eines solchen Eingriffs werden überschüssiges Fett sowie Haut beseitigt und der Bauchnabel wieder korrekt positioniert. Das Ergebnis für den Patienten ist ein schöner Bauch und ein angenehmes und gesundes Körpergefühl. Hautprobleme gehören der Vergangenheit an und der Bauch präsentiert sich schön flach und optisch ansprechend. Vor Behandlungsbeginn führt Dr. med. Malte M. Villnow in seiner Klinik in Düsseldorf mit jedem Patienten ein informatives Beratungsgespräch.

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Dr. med. Malte M. Villnow in seiner Klinik „Pearl of Aesthetic“ in Düsseldorf auf. Ein passender Termin ist schnell und einfach am Telefon vereinbart.