Mit dem Besuch beim Zahnarzt verbinden viele Menschen eher negative Gedanken. Diese sogenannten Angstpatienten können aber endlich aufatmen. Viele Zahnärzte versuchen nämlich, den Besuch in ihrer Praxis möglichst angenehm zu gestalten. Der Praxis von Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig, Zahnarzt in Dortmund, ist es sogar gelungen ein spezielles Behandlungskonzept zu entwickeln, welches exakt auf Angstpatienten abgestimmt ist. So wird beispielsweise versucht die Wartezeit möglichst kurz und angenehm zu gestalten, damit sich erst gar keine Ängste aufbauen können. Weiterhin verfügt Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig in Dortmund über effektive Betäubungsmittel, welche die schmerzlose Behandlung eines Patienten sicherstellen. Eine weitere Option ist die Vollnarkose, welche aber mehr Nebenwirkungen mit sich bringt. Darüber hinaus gibt es das Mittel der Sedierung. Hierbei gerät der Patient in eine Art Dämmerschlaf, welcher jegliche bewusste Wahrnehmung im Rahmen der Behandlung verhindert. Anders als bei einer Vollnarkose ist der Patient im Falle einer Sedierung schon nach 30 Minuten wieder wach. Die Begleitung durch eine weitere Person auf dem Heimweg ist aber trotzdem notwendig um jegliche Gefährdung ausschließen zu können. Bei Rückfragen oder für weitere Informationen zu dem Thema Behandlung von Angstpatienten setzen Sie sich bitte mit Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig in seiner Praxis in Dortmund in Kontakt. Ein Termin ist schnell und einfach telefonisch vereinbart.