Die Gründe für Zahnerkrankungen sind unterschiedlich. Oftmals sind der Hauptgrund aber Bakterien. Besonders durch nicht regelmäßig angewandte Zahnpflege bildet sich oftmals Karies, welcher starke Entzündungen im innerhalb des Zahnraums zur Folge haben kann. Auch fehlende Kontrollen durch einen Zahnspezialisten oder eine mangelhafte Kieferorthopädie sind vielfach Gründe für Zahnerkrankungen. Die Nerven und Gefäße in den Zähnen haben lediglich eine schwache Immunabwehr und sind somit leicht mechanischen Reizen und Bakterien ausgeliefert. Hieraus entstehen in vielen Fällen risikoreiche Entzündungen innerhalb des Mundraums erklärt Dr. med. dent. Andreas Mann, niedergelassener Zahnarzt in Besigheim. Früher wurde ein durch Karies befallener Zahn einfach entfernt. Mithilfe der modernen Zahnmedizin ist es aber möglich beschädigte Zähne professionell zu versorgen. Der Zahnspezialist Dr. med. dent. Andreas Mann besitzt die Eignung, um eine professionelle Zahnwurzelbehandlung vorzunehmen. Hierbei werden im Vorfeld Röntgenaufnahmen angefertigt, um Komplikationen auszuschließen. Zeigt eine Zahnwurzelbehandlung keinen Erfolg muss der betroffene Zahn jedoch entfernt werden. Für mehr Informationen oder bei Rückfragen zu dem Vorgang einer Zahnwurzelbehandlung wenden Sie sich bitte an Dr. med. dent. Andreas Mann in seiner Praxis in Besigheim. Ein passender Termin ist einfach und schnell am Telefon vereinbart.