Viele Menschen haben immer wieder Angst vor dem nächsten Termin beim Zahnarzt. Für diese sogenannten Angstpatienten gibt es aber positive Neuigkeiten. Immer mehr Zahnärzte arbeiten aktiv daran den Besuch beim Zahnarzt für Angstpatienten angenehmer werden zu lassen. In der Praxis von Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig, Zahnarzt in Dortmund, gibt es bereits sogar eine individuelle Behandlungsmethode, welche auf die Betreuung von Angstpatienten spezialisiert ist. Dabei wird beispielsweise versucht die Wartezeit kurz zu halten, um den Patienten keinem steigenden psychischen Druck auszusetzen. Darüber hinaus kann Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig in Dortmund effektive Betäubungsmittel anwenden, welche eine Behandlung ohne Schmerzen ermöglichen. Weiterhin kann auch eine Vollnarkose angewendet werden. Dabei ist aber mit Nebenwirkungen zu rechnen. Eine effektive und wirksame Methode ist die Sedierung. In diesem Rahmen wird der Patient in einen Dämmerschlaf gebracht und dadurch eine bewusste Wahrnehmung der Zahnbehandlung unmöglich gemacht. Im Fall einer Sedierung ist der Patient bereits nach 30 Minuten wieder bei vollem Bewusstsein. Um die Sicherheit zu gewährleisten ist jedoch trotzdem eine Begleitperson notwendig, welche den Patienten nach Hause bringt. Für mehr Informationen oder bei Rückfragen zu dem Thema Behandlung von Angstpatienten kontaktieren Sie bitte Dr. med. dent. Wolfgang Günnewig in seiner Praxis in Dortmund. Ein geeigneter Termin ist einfach und schnell am Telefon gefunden.