Die Problematik der Akne ist in vielen Fällen nicht nur auf die Jugendzeit beschränkt. Ungefähr 85 Prozent der Weltbevölkerung sind zumindest einmal im Leben mit Akne konfrontiert. Es gibt eine Differenzierung zwischen klinischer und physiologischer Akne. Etwa 60 Prozent aller Jugendlichen betrifft das Problem der physiologischen Akne. In der Regel bildet sich diese nach ein bis zwei Jahren selbstständig zurück. Zur Behandlung dieser Akne haben sich auch Mittel aus der Apotheke bewährt. Tatsache ist aber auch das 40 Prozent aller Menschen von der klinischen Form der Akne betroffen sind. Vor allem die klinische Form der Akne benötigt eine kompetente Versorgung durch einen Hautarzt. Oft vertrauen sich Menschen, welche unter der Akne leiden Dr. med. Andreas Krisp in Wetter an. Besonders bei der klinischen Form der Akne sind eine kompetente Beratung und eine gute Erhaltungstherapie für die betroffene Haut dringend zu empfehlen. Ebenfalls ist eine regelmäßige Nachkontrolle notwendig. Die Beschwerden bei der klinischen Form der Akne erstrecken sich oftmals über Monate oder Jahre. Darüber hinaus stellt sie gerade für Jugendliche eine große psychische Belastung dar. Oftmals versuchen Jugendliche Pickel selber auszudrücken. Davon ist abzuraten, da dieses Vorgehen sich sehr oft kontraproduktiv auswirkt und die bestehende Problematik nur noch verstärkt. Neben einer medikamentösen Behandlung ist vor allem der Besuch eines Kosmetikers anzuraten, erläutert Dr. med. Andreas Krisp. Ein guter Kosmetiker entfernt Pickel und Mitesser ohne die Haut noch weiter zu belasten. Besonders in der Gesichtsregion sollten keine Pickel ausgedrückt werden, da sich ansonsten Keime bis in den Gehirnbereich verschleppen können. Hygienische Hautpflege ist besonders wichtig um die Akne abzuschwächen. Im Allgemeinen sollte ein Hautarzt hinzugezogen werden, um eine optimale Beratung sicherzustellen. Bei Rückfragen oder für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Dr. med. Andreas Krisp in seiner Praxis in Wetter in Verbindung. Ein Termin ist schnell und einfach telefonisch abgeklärt.